Navigation


0
EUR
0,00

Gynura aurantiaca


Gynura aurantiaca
EUR 16,90

Gynura aurantiaca


Gynura aurantiaca

Gynura aurantiaca

Kokedama

Beschreibung

Die hübschen Mooskugeln (japanisch Koke - Moos und Dama - Ball/Kugel) sehen toll aus und erfreuen die Herzen vieler Pflanzenfreunde. Unsere Kokedamas werden jede für sich, fachmännisch per Hand gearbeitet und sind daher hochwertige & besondere Unikate mit Stil. Sie können sie in einer Keramikschale, auf einer Schieferplatte, einer Holzscheibe oder einer hübschen Glasvase wunderbar in Szene setzen.

Pflege

Damit das Moos Ihrer Kokedama auch schon grün bleibt, sollten Sie es regelmäßig besprühen. Das Moos gibt auch etwas Feuchtigkeit an das Substrat ab und hilft dabei zusätzlich, dass diese nicht zu schnell entweicht. Dies bedeutet, Sie müssen Ihr Kokedama weniger gießen als die selbe Pflanze als Topfpflanze. Trotzdem reicht das Sprühen alleine nicht aus. Prüfen Sie regelmäßig das Gewicht der Mooskugel. Sie bemerken, wenn sie etwas leichter wird. Gießen Sie bei Bedarf etwas Wasser in die Schale Ihrer Kokedama. (Bzw. stellen Sie sie in eine Schale und gehen sie so vor). Nach ca. einer halben Stunde sollten sie überschüssiges Wasser wieder ableeren.

Pflege Zusatz

Nach einiger Zeit (oft erst nach Jahren) wird die Mooskugel für Ihre Pflanze zu eng werden. Sobald die Wurzeln durch das Moos wachsen, entfernen Sie dieses vorsichtig und pflanzen Sie Ihren grünen Liebling in einen passenden Topf.

Standort

Hell (keine direkte Mittagssonne) bis halbschattig.

Düngen

In der Wachstumsphase (März - September) zum Gießwasser zufügen.

Zurück zur Liste
A