Navigation


0
EUR
0,00

Kokedama Asparagus setaceus nanus hängend 30 cm


Kokedama Asparagus setaceus nanus hängend 30 cm
EUR 28,90

Kokedama Asparagus setaceus nanus hängend 30 cm



28.899976 EUR 28,90

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Art.Nr. STR - GES02257

Lieferzeit 2-5 Tage in Ö und DE - für andere Länder 7-10 Tag

Noch 1 Stück verfügbar.


Auf den Merkzettel

Pflanzenhöhe inklusive Mooskugel: ca. 30 cm
Pflanzenbreite: ca. 25 cm
Mooskugel Durchmesser: 12 - 15 cm

Kokedama Asparagus setaceus nanus hängend 30 cm

Kokedamas - ein stylischer Pflanzentrend, bei dem man einfach mit muss.

Die hübschen Mooskugeln (japanisch Koke - Moos und Dama - Ball/Kugel) sehen toll aus und erfreuen die Herzen vieler Pflanzenfreunde. 

Ein besonderes Geschenk für moderne Pflanzenmamas und Pflanzendaddys - zum Geburtstag, der Wohnungseinweihung, zu Weihnachten, als Mitbringsel, für den ersten Arbeitstag in der neuen Firma oder einfach so als grüne, besondere Überraschung. 

Unsere Kokedamas werden jede für sich, fachmännisch per Hand gearbeitet und sind daher hochwertige & besondere Unikate mit Stil.
Auch jede Pflanze ist einzigartig - die Bilder sind Beispielbilder, daher kann ihr geliefertes Kokedama und der Wuchs der Pflanze dem Bild etwas abweichen. 


Diese hängende Kokedama können Sie im Blumenfenster oder an einem geeigneten Platz im Raum dekorieren.
Sie wird mit einer Aufhängung aus festem Silberdraht geliefert. Vielleicht neben oder sogar anstatt einer Blumenampel. 
Mehrere Kokedamas in unterschiedlichen Höhen arrangiert, werden zum charmanten Blickfang in Ihrem Zuhause. 

Achten Sie bei ihrer Kokedama auf die geeigneten Lichtverhältnisse die die Pflanze benötigt. 

Im Lieferumfang befindet sich 1 Kokedama Asparagus setaceus nanus mit Draht zum Aufhängen

Pflanzenhöhe inklusive Mooskugel: ca. 30 cm
Pflanzenbreite: ca. 25 cm
Mooskugel Durchmesser: 12 - 15 cm


Standort für Ihre Kokedama: Hell (ohne direkte Mittagssonne) bis halbschattig

Pflege: 
Damit das Moos Ihrer Kokedama auch schon grün bleibt, sollten Sie es regelmäßig besprühen.
Das Moos gibt auch etwas Feuchtigkeit an das Substrat ab und hilft dabei zusätzlich, dass diese nicht zu schnell entweicht. 
Dies bedeutet, Sie müssen Ihr Kokedama weniger gießen als die selbe Pflanze als Topfpflanze. 

Trotzdem reicht das Sprühen alleine nicht aus. 
Prüfen Sie regelmäßig das Gewicht der Mooskugel. Sie bemerken, wenn sie etwas leichter wird. 
Gießen Sie bei Bedarf etwas Wasser in eine Schale und stellen Sie ihre Kokedama hinein.
Nach ca. einer halben Stunde sollte sich die Mooskugel ausreichend vollgesogen haben. Lassen Sie sie etwas abtropfen und hängen Sie wieder an ihren Platz. 

Viel Freude mit ihrem besonderen grünen Pflanzenliebling.

Tipp - Nicht jede Pflanze eignet sich für Kokedamas.
Wir verwenden nur Pflanzen die nicht all zu schnell wachsen und auch deren Wurzeln sich nicht ganz so stark ausbreiten. 
Trotzdem wird die Mooskugel für Ihre Pflanze nach einiger Zeit (oft erst nach Jahren) zu eng werden. 
Dies bemerken Sie, wenn die Wurzeln durch das Moos wachsen. 
Entfernen Sie vorsichtig das Moos und pflanzen Sie Ihren grünen Liebling in einen passenden Topf. 


Mehr Infos über Kokedamas finden Sie auch auf unserem Blog.


Pflege: 
Damit das Moos Ihrer Kokedama auch schon grün bleibt, sollten Sie es regelmäßig besprühen.
Das Moos gibt auch etwas Feuchtigkeit an das Substrat ab und hilft dabei zusätzlich, dass diese nicht zu schnell entweicht. 
Dies bedeutet, Sie müssen Ihr Kokedama weniger gießen als die selbe Pflanze als Topfpflanze. 

Trotzdem reicht das Sprühen alleine nicht aus. 
Prüfen Sie regelmäßig das Gewicht der Mooskugel. Sie bemerken, wenn sie etwas leichter wird. 
Gießen Sie bei Bedarf etwas Wasser in die Schale Ihrer Kokedama. (Bzw. stellen Sie sie in eine Schale und gehen sie so vor)
Nach ca. einer halben Stunde sollten sie überschüssiges Wasser wieder ableeren. 

Viel Freude mit ihrem besonderen Blickfang.

Tipp - Nicht jede Pflanze eignet sich für Kokedamas.
Wir verwenden nur Pflanzen die nicht all zu schnell wachsen und auch deren Wurzeln sich nicht ganz so stark ausbreiten. 
Trotzdem wird die Mooskugel für Ihre Pflanze nach einiger Zeit (oft erst nach Jahren) zu eng werden. 
Dies bemerken Sie, wenn die Wurzeln durch das Moos wachsen. 
Entfernen Sie vorsichtig das Moos und pflanzen Sie Ihren grünen Liebling in einen passenden Topf. 


Mehr Infos über Kokedamas finden Sie auch auf unserem Blog.

Zurück zur Produktliste
A